Fälligkeit

Die Abgangsentschädigung kann wie folgt zur Auszahlung fällig gestellt werden:

  • sofort (Freistellung)
  • bei Ende des Arbeitsverhältnisses
  • gestaffelt, zB in 5 halbjährlichen Raten (zur Sicherstellung Arbeitgeberinteressen wie vereinbartes Stillschweigen über alle Unternehmensprojekte, Kundenabwerbungsverbot, Verbot, sich der Konkurrenz zu beraten).

Weiterführende Informationen:

www.aufhebungsvereinbarung.ch

Drucken / Weiterempfehlen: